News vom 23.02.2006:

PAULA SELING beim Eurovision Song Contest in Oslo

 

1997 wurden in Donaueschingen die Weichen für eine int. Karriere der Sängerin PAULA SELING gestellt. Nach vielen erfolgreichen Tourneen durch Europa und USA konnte sich nun die Künstlerin mit dem Song PLAYING WITH FIRE in Rumänien für den Eurovision Song Contest in Oslo plazieren. Hier geht’s zum Song:


PLAYING WITH FIRE Eurovision 2010 romania  
…mehr http://www.eurovision.tv/page/home

1997 was full of notable events This is a partial list: ? A performance during the opening of Joan Baez in Bucharest ? My baccalaureate examination ? Wining the Mamaia trophy ? My first album in English ("Only Love") recorded in Germany at Soundhouse Records with the producer Rolf Wetzel in Donaueschingen. 2010 We have very good news, The songs "It's not too late" (Andrei Tudor) and "Playing with fire" (Ovi Cernauteanu) interpreting it along with Kamara, respective Ovi, both were qualified for the final of Eurovision - Romania, which will take place on March 6th in Bucharest.

 

 

Neue Künstler für "Artists For Europe Vol.2" am Start.

 

Mit der Pop Ballade "Willkommen hier bei Freunden" liefert  T.O.M. nicht nur eine Hammer Version bei Artists For Europe, sondern bringt auch neben Herbert Grönemeier der die offizielle WM Hymne liefert, die inoffizielle WM Version 2006 für München. Hier wird man noch einiges auf die Ohren bekommen.

 

 

Die 17-jährige Daniela Vella aus Malta  wird eine maltesische Version produzieren, Ihr eigener Titel "Sing me a poem" hat bereits in Malta erste positive Reaktionen bei den Fachleuten durch Ihre - mit einem hohen Maß an Wiedererkennungswert ausgestattete Stimme- hervorgerufen. Die maltesische Version wird bei EMG Music bereits mit Spannung erwartet.

 

 

Die von Martin Magestro produzierte Künstlerin Helena Fix konnte mit Ihrem Longplay "Tagebuch" bereits Erfolge bei Funk und TV sowie diversen Live Clubs verbuchen, auch Rolf Wetzel (Initiator des Projekts) freut sich auf eine Zusammenarbeit mit dem Freiburger Team von Sonde Syndication und dies man höre und staune in russischer Sprache (Helena kommt aus der Ukraine), wobei der 2. Song in der "gewählten Heimatsprache" deutsch sein wird. Besonders erwähnenswert ist die liebevoll gestaltete Artwork des Covers und die ehrliche Interpretation der Songs.

 


 

D'Averna - Festival Mia Martini (I) (17.02.2005)

 

D'Averna der 2005 einen Auftritt beim San Remo Festival hatte, wurde von den Organisatoren auf Grund seiner perfekten Bühnenpräsenz und sicher auch wegen seines unverschämt guten Aussehens an das Festival Mia Martini, in Calabrien, Italien weitergereicht.

 

Das Festival findet vom 10.03.06 - 12.03.2006 statt und wird live vom RAI übertragen. D'Averna wird die Titel "Ciao, Ciao Europa" und "Senza Te" präsentieren. Desweiteren wird in München an einem Video Clip für das "WELCOME TO EUROPE" Projekt gearbeitet.

 


 

Benefizveranstaltung für Kinder (16.02.2005)

 

Am 25. März 2006 werden D'Averna (Italo Pop Sänger) und Malte (Moderator vom Tigerenten Club) eine Benefizveranstaltung für Kinder in München präsentieren.

 


 

NoRMAhl: neue CD plus Video (09.01.2006)

Am 18. November 2005 ist die neue NoRMAhl - CD "Voll Assi" auf den Markt gekommen, zur Single "Sonne im Dezember" gibt es erstmals einen Video-Clip. Zu sehen ist der witzig-trashige Clipp (Regisseur: Rolf Wetzel, Nebenrolle: Atilla Parge) u.a auch auf der DVD "ClubGig", des Magazins Soundcheck. Flankiert wird die Veröffentlichung von einer massiven Presse-und Promotionkampagne über PPN (Press & Promotion-Network in Winnenden) sowie Brooke Lynn Promotion-Stuttgart.

 

www.normahl.de

 


 

Club Gig Night: Live Konzert und Videoproduktion (26.11.2005)

 

Drei Bands stellen sich dem Publikum. Das Besondere: der Hauptakt des Abends eine von Musikexperten ausgewählte Band wird gefilmt und ausschnittsweise auf einer Newcomer DVD (Club Gig DVD) veröffentlicht, die dem Musikmagazin Soundcheck beigelegt wird. Erstmals läuft die Veranstaltung am 26. November 2005. Dann werden "nullbock" eine Punkrockband aus Salzgitter das Hauptprogramm bestreiten.

 

Unterstützt werden sie von 2 weiteren Bands: "NoVehm" aus Hannover und den Lokalmatadoren "Mom´s Day" aus Albstadt. Abgerundet wird der Abend mit einer Aftershow Party. Wir können uns also auf einen abwechslungs- und erlebnisreichen Rockabend freuen! Künftig wird die "Club Gig Night" monatlich im Canape stattfinden, das für diese Veranstaltung exklusiver Locationpartner ist.

 

http://www.canape-trossingen.de

 


 

European Music Group: CD-Projekt "Welcome To Europe" (12.04.2005)

Grenzenlos anders ist sie, die neue Maxi-CD "Welcome to Europe". Das Label EMG Music GmbH hat sich mit seinem ersten Eigenrelease gleich eine eigene "Hymne" geschaffen - und ganz nebenbei ein völlig neues, europaweites Projekt ins Leben gerufen. Fünf verschiedensprachige Künstler interpretieren den Song "Welcome to Europe" aus der Feder von Rolf Wetzel, der u.a. schon Songs von Tina Turner bis Tom Jones in seinem Studio "Soundhouse Records Germany" remixte. In der jeweils eigenen Sprache sind dabei vier neue Lieder entstanden, die alle auf der Maxi -CD vertreten sind. Live hören kann man die erste Version beim Internationalen Kinderfest auf dem Marktplatz Stuttgart, am 04. Mai kommt eine erste Maxi-CD mit fünf Version auf den Markt - und die Aktion wird weitergehen: über das internationale CD-Projekt "hitpack fresh Vol.4" werden Künstler aus ganz Europa aufgefordert, ihre Version zu präsentieren!


www.emg-music.com

www.hitpack.net

 

↑ Seitenanfang  | Seite drucken